Lieder mit und ohne Worte

Sonntag, 18. Dezember 2016

Kasse/Bar: 17.30 | Beginn: 18.00| Eintritt: 30.-/24.-

Bruno Bieri spielt und singt mit dem Hang, einem Instrument aus Bern. Seine Passion sind die vokalen Naturklänge, wie sie im Alphorn exemplarisch vorkommen und seine Betonungen sind zeitgenössische Klangwelten, die Landschaft entstehen lassen. Begleitet vom HANG, erklingt der XANG (Gesang) über fünf Oktaven.

Tickets